Besuchsverbot im St. Marien-Hospital Hamm während der Corona-Pandemie

Fotodetails

Titel Besuchsverbot im St. Marien-Hospital Hamm während der Corona-Pandemie
Beschreibung Hamm, Westf.
Fotograf Dirk Vorderstraße
Aufnahmedatum 23. März 2020 um 12:09:33 Uhr (vor 303 Tagen)
Kamera NIKON D750, f 4.0, 1/320s, 24mm, ISO 160
Statistik 131x angesehen (ø 0,43x angesehen pro Tag), 154 Downloads (ø 0,51x heruntergeladen pro Tag)
Anschrift Nassauerstraße 15, 59065 Hamm, Deutschland
GPS-Position 51.67956347220995, 7.818285432278791
#hashtags #ausgangssperre #hamm #eingang #abstand #kontaktverbot #beamtung #parkplatz #intensivstation #infektionsgefahr #besucher #patienten #risikogruppe #besuchsverbot #krankenhaus #mitarbeiter #corona #ansteckungsgefahr #virus #pandemie

Lizenzinformationen

Das Foto Besuchsverbot im St. Marien-Hospital Hamm während der Corona-Pandemie mit der Foto-ID 12505 ist urheberrechtlich geschützt und kann unter der Creative Commons–Lizenz Attribution-NonCommercial 3.0 Unported-Lizenz - kurz CC BY-NC 3.0 - verwendet werden. Dies bedeutet, dass Sie das Foto ausschließlich im privaten Rahmen - nicht geschäftlich/kommerziell - kostenlos verwenden können, wenn Sie den Namen des Urhebers und den Werktitel nennen und zusätzlich das Werk und auch die Lizenzbedingungen verlinken (alternativ: Abdruck der Lizenzbedingungen).

Die Kennzeichnung muss für den Betrachter sichtbar in der Nähe des Fotos erfolgen. Eine ausschließliche Kennzeichnung im ToolTip/Mouse-Over ist bei Smartphone-/Tablet-Nutzung nicht zulässig. Sollte eine Kennzeichnung nicht möglich oder gewünscht sein, sprechen Sie mich gerne bezüglich alternativen Lizenzierungsmöglichkeiten (zwischen 95 und 125 EUR netto zzgl. gültiger Umsatzsteuer; Angebot ausschließlich für gewerbliche Endkunden) an. Nur so können Sie eine möglicherweise kostenpflichtige Nachlizensierung aufgrund einer Urheberrechtsverletzung vermeiden.

Diese Fotos könnten Sie auch interessieren

  Cookie-Hinweisjetzt
Hier werden ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet: Datenschutzerkärung.